Download e-book for iPad: Abitur-Wissen Deutsch. Deutsche Literaturgeschichte. by Claus J. Gigl

By Claus J. Gigl

ISBN-10: 3894491477

ISBN-13: 9783894491475

Show description

Read or Download Abitur-Wissen Deutsch. Deutsche Literaturgeschichte. PDF

Best german_1 books

Download PDF by Holger Preuß: Kosten und Nutzen Olympischer Winterspiele in Deutschland:

Holger Preuß untersucht, inwiefern sich die Kosten durch wirtschaftlichen Nutzen in shape von Einkommen, Arbeitsplätzen und Steuereinnahmen aufrechnen und gibt einen umfassenden Überblick über die komplexen wirtschaftlichen Wirkungen der Winterspiele und Paralympics für Deutschland.

Extra info for Abitur-Wissen Deutsch. Deutsche Literaturgeschichte.

Example text

Z2 und S. 5. Vgl. BMWi, 2007, S. 19; eigene Berechnung beruhend auf den Angaben des Statistischen Bundesamtes von 39,2 Millionen Haushalten für 2005, vgl. Statistisches Bundesamt, 2006, o. S. Vgl. Deutsche Bank Research, 2003, S. 3. Vgl. BMWi, 2007, S. 20. sUppLex Entwicklung und Bedeutung des deutschen Breitbandmarktes im internationalen Vergleich 37 Technologien wie PLC oder WiMAX schließlich sind durch relativ niedrige Verfügbarkeitsgrade gekennzeichnet. So ist Powerline bspw. 104 Zudem wird WiMAX vorrangig in Gegenden eingesetzt, in denen ein Anschluss über DSL oder Kabel nicht realisiert werden kann.

Ebenso wie das ADSL ist VDSL asymmetrisch. Durch die weitere Ausdehnung des nutzbar gemachten Frequenzspektrums zur Aufmodulation von Signalen können bei der VDSL-Technik Übertragungsraten von rund 50 Mbit/s im Downstream erreicht werden und bis zu 2,3 Mbit/s im Upstream. 49 Allerdings sind VDSLZugänge sehr sensibel in Bezug auf die Distanz vom Endgerät zur Vermittlungsstelle. Diese darf, um die volle Geschwindigkeit ausschöpfen zu können, nicht über 300 m liegen. Bei Entfernungen von etwa 1,5 km können VDSL-Verbindungen nicht mehr aufrechterhalten werden, die Leistung von VDSL2-Zugängen nähert sich ADSLtypischen Übertragungsgeschwindigkeiten an.

24 Darunter kann Breitband als Telekommunikationsdienst aufgefasst werden. 27 Letztgenannte bilden aus Kundensicht den eigentlichen Kern eines Telekommunikationsdienstes wie Breitband: die Übertragung, also das Empfangen und Versenden, von Daten wie Audio, Video, Grafiken, Text, Sprache, usw. über eine entsprechende bereitgestellte Netzinfrastruktur. Dabei umfasst der Begriff Breitband eine Vielzahl an elektronischen Kommunikationstechnologien, die es ermöglichen auf dem Internetprotokoll (IP) basierte Daten zu empfangen und zu versenden.

Download PDF sample

Abitur-Wissen Deutsch. Deutsche Literaturgeschichte. by Claus J. Gigl


by Robert
4.3

Rated 4.75 of 5 – based on 37 votes