Download PDF by Ulrich Sinn: Athen. Geschichte und Archäologie (Beck Wissen)

By Ulrich Sinn

ISBN-10: 3406508367

ISBN-13: 9783406508363

Show description

Read or Download Athen. Geschichte und Archäologie (Beck Wissen) PDF

Best german_1 books

Kosten und Nutzen Olympischer Winterspiele in Deutschland: - download pdf or read online

Holger Preuß untersucht, inwiefern sich die Kosten durch wirtschaftlichen Nutzen in shape von Einkommen, Arbeitsplätzen und Steuereinnahmen aufrechnen und gibt einen umfassenden Überblick über die komplexen wirtschaftlichen Wirkungen der Winterspiele und Paralympics für Deutschland.

Extra info for Athen. Geschichte und Archäologie (Beck Wissen)

Sample text

Er entwickelte nicht den Idealismus, alle Menschen bekehren zu wollen. Er umgab sich mit einer kleinen Gruppe ihm geeignet erscheinender junger Menschen, denen er seine Vorstellungen im Dialog vermittelte. Dazu gründete er, nach Athen zurückgekehrt, eine eigene Schule. Nachdem er sich zunächst in einem der Gymnasien einquartiert hatte, erwarb er nördlich der Stadt bei dem Heiligen Hain des Heros Akademos ein Grundstück, auf dem er seine Schüler um sich scharte. Nach dem benachbarten Kultmal des Akademos hieß seine Philosophenschule Akademie.

Chr. In den Jahren nach 514 v. Chr. nahm die Entwicklung einen Verlauf, der den schnöden Mord rasch in ein Ereignis mit politischer Brisanz verwandelte: Der überlebende Hippias wähnte sich in ständiger Bedrohung und ging mit entsprechender Härte gegen alle Personen vor, die ihm verdächtig schienen. Zugleich sorgte er für den äußersten Notfall vor. Er nahm Kontakt mit dem Perserkönig Dareios auf, bei dem er, als man ihn 510 v. Chr. aus Athen verjagte, tatsächlich Zuflucht suchte. So wurde das über Jahrzehnte hinweg liberale Herrschergebaren des Peisistratos und seiner Söhne von der kurzen Periode der Schreckensherrschaft des Hippias überlagert.

Auf diesem Gebiet durchaus einen Nachholbe- 50 500-404 v. Chr. Abb. 11: Das Hephaisteion. Ein Tempel für die beiden göttlichen Patrone der Kunstfertigkeit. Zeitgleich mit dem Beginn des großen Bauprojektes auf der Akropolis entstand zu Füßen des Burgbergs ein Tempel zu Ehren des Hephaistos und der Athena. Auf der Kuppe eines Hügels gelegen, überragt er das Gelände der Agora, mit der er über eine prächtige Freitreppe verbunden war. Zu Füßen des Tempels haben beiderseits der Treppenanlage die Bauten der athenischen Administration ihren Standort.

Download PDF sample

Athen. Geschichte und Archäologie (Beck Wissen) by Ulrich Sinn


by George
4.2

Rated 4.78 of 5 – based on 11 votes